Bild der Praxis

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Unsere Praxis nennt sich Proktologie Wuppertal, weil wir uns mit Erkrankungen des Dick- (lateinisch Colon), sowie des Enddarmes und des Afters (altgriechisch proktos) beschäftigen. Die Lehre der End- und Dickdarmerkrankungen bezeichnet man daher als (Kolo-) Proktologie.

Über Beschwerden in diesem Bereich spricht keiner gerne, sie können aber zu beeinträchtigenden Problemen führen. Dazu gehören beispielsweise Blutungen, Brennen, Jucken, Stuhlhalteschwäche (Stuhlinkontinenz) oder Verstopfung (Obstipation). Sehr häufig sind die Symptome auch kombiniert. Aus Scham meiden viele Menschen es häufig jahrelang, sich in ärztliche Behandlung zu begeben, sodass die Lebensqualität im Laufe der Zeit erheblich vermindert werden kann. Dies ist unnötig und für die Betroffenen sehr bedauerlich, zumal es für nahezu alle proktologischen Erkrankungen sehr gute Behandlungsmöglichkeiten mit der Aussicht auf Beschwerdefreiheit oder Linderung gibt.

Unser Ziel ist es, auf medizinisch hohem Niveau mit Feingefühl, Ruhe und Zuwendung, sowie auf den Einzelnen abgestimmten Vorgehensweisen eine möglichst schonende und effektive Behandlung bei proktologischen Problemen anzubieten. Des Weiteren nehmen wir (Vorsorge-) Darmspiegelungen (Koloskopien) und ambulante proktologische Operationen vor.

Wir möchten Ihnen Scham nehmen und Zeit für eine optimale Behandlung geben und freuen uns darauf, in Wuppertal ein guter, zugewandter und freundlicher Ansprechpartner für Sie zu sein.

Herzlich grüßt

Ihr Dr. Marcos Gelos mit Praxisteam

Neuigkeiten

Seit Januar haben wir
Verstärkung bekommen!

Wir freuen uns, mit Frau
Hatixhe Asani und Frau
Johanna Burbulla zwei erfahrene Krankenschwestern für unsere Praxis gewonnen zu haben. Herzlich Willkommen in unserem Team!

Praxisräume

Online Terminvereinbarung